Haselnussöl

Bewertet mit 4.50 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

11,9021,90

Unser mild-nussiges Haselnussöl zum Verfeinern von kalten Speisen wird aus sorgfältig ausgewählten Haselnüssen gewonnen. Die ungerösteten Haselnüsse aus ökologischem Landbau werden von uns sorgsam und schonend gepresst. Unser Bio Haselnussöl entfaltet sein volles Aroma besonders gut an Süßspeisen und Gebäck. Soßen und Dressings verleiht es ein edles Nussaroma. Mehr Informationen zum Produkt…

  • Nussiges, leicht süßliches Aroma
  • Hoher Anteil an einfach ungesättigten Fettsäuren
  • Aus kontrolliert biologischem Landbau
  • Besonders schonend rein mechanisch gewonnen
  • Ideal für Süßspeisen, Soßen und Dressings

Auswahl zurücksetzen

Unser Haselnussöl

Haselnussöl ist vor allem in der kalten Küche beliebt. Den süßlich-fruchtigen Geschmack von Gebäck und Desserts vermag unser mildes Bio Haselnussöl optimal zu unterstreichen. Durch unser sehr schonendes Pressverfahren bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Kennzeichnend für unser Haselnussöl ist ein volles, aromatisch-nussiges Aroma. Wir legen besonders großen Wert auf ausgesuchte Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Landbau. Für die Herstellung unseres Bio-zertifizierten Öls werden ausschließlich unbehandelte Rohstoffe verwendet. Nachhaltig erzeugte Lebensmittel und der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen zeichnen sowohl unsere Rohstoffgewinnung als auch Herstellungsprozesse aus. Die Kaltpressung unseres Öls erfolgt in einem sehr schonenden Prozess bei niedrigen Temperaturen von unter 40 Grad Celsius. In unserem Online-Shop bestellen Sie somit äußerst schonend gewonnenes Haselnussöl aus ausgesuchten Rohstoffen.

Viele Haselnussöle aus dem Einzelhandel werden im Rahmen chemischer Extraktion und Raffination gewonnen. Bei diesen Herstellungsverfahren werden dem Öl wertvolle Fettbegleitstoffe und Farbstoffe entzogen. Es besteht die Gefahr, dass sich gesundheitsschädliche Trans-Fettsäuren bilden. Raffinierten Haselnussölen fehlen jegliche natürliche Begleitstoffe, durch die das Nussöl erst seine positive Wirkung entfalten kann. Bei uns können Sie dank schonender Pressverfahren Haselnussöl aus 1. Kaltpressung mit allen natürlich Inhaltsstoffen kaufen.

Herstellung und Qualität

Für die Herstellung unseres kaltgepressten Öls werden ausschließlich handverlesene Haselnüsse aus biologischem Landbau verwendet. Nach der Auslese werden die Nüsse ungeröstet bei Temperaturen von unter 40 Grad schonend mechanisch gepresst. Nur ohne Röstung bewahren wir den unvergleichlich fein-nussigen Geschmack und die essenziellen Inhaltsstoffe unseres Haselnussöls. Über einen Trichter gelangen die Haselnüsse in eine so genannte Schneckenpresse. Die Presse löst das Öl sorgsam aus den ausgesuchten Rohstoffen. Abschließend wird unser so gewonnenes Pflanzenöl nur noch durch Papier gefiltert und frisch abgefüllt. Alle gesunden und wichtigen Inhaltsstoffe bleiben im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzenölen durch diesen schonenden Vorgang enthalten.

Lagerung und Haltbarkeit

Unser mildes Haselnussöl kann verschlossen und gut gekühlt bis zu einem Jahr aufbewahrt werden. Eine lichtgeschützte Lagerung unterstützt die Haltbarkeit. Damit das Nussöl sein volles fein-nussiges Aroma und seine wertvollen Inhaltsstoffe beibehält, empfehlen wir, das Öl nach dem Öffnen innerhalb von zwei Monaten zu verbrauchen.

Sensorik und Wahrnehmung

Charakteristisch für unser Haselnussöl ist das leicht süßliche, nussige Aroma. Das aus handverlesenen Haselnüssen gepresste Nussöl trägt eine helle, sonnengelbe Färbung. Es ist besonders klar und von flüssiger Konsistenz.

Regionale Herkunft

Die für unser Haselnussöl verwendeten Nüsse stammen aus Anbaugebieten im Mittelmeerraum. Vor allem in der Türkei, aber auch in südeuropäischen Ländern wie Italien und Frankreich gedeihen die Haselnusssträucher am besten. Sie benötigen viel Licht, aber auch feuchte, gut durchlüftete Böden. Aufgrund der besonderen klimatischen Anforderungen kommen nur wenige Regionen zum Anbau infrage. Vor allem in der Türkei findet die Haselnuss die zum Gedeihen idealen klimatischen Bedingungen vor. Dort begünstigen die Temperaturen und auch ausreichende Niederschlagsmengen das Wachstum der Haselnuss.

Sorte und Frucht

Die Haselnuss wächst am Haselnussstrauch in einem Fruchtbecher heran. Häufig befinden sich mehrere Fruchtbecher an einem Stiel und verwachsen miteinander. Das Erscheinungsbild der Nüsse variiert je nach Sorte. Charakteristisch ist eine breitrunde, spitze und zweikantige Form. Haselnüsse enthalten große Mengen an Eiweiß sowie mehrere wertvolle Vitamine und Ballaststoffe. Aufgrund ihres hohen Gehalts an essenziellen Fettsäuren sind sie als ideale Nährstoffquelle bekannt.

Geschichte und Pflanzenart

Die Haselnuss gilt als einzige Nuss europäischen Ursprungs. Nach der Eiszeit bevölkerte sie als Pionierpflanze fast ganz Deutschland. Schon bei den Jungzeitmenschen erfreuten sich ihre Früchte großer Beliebtheit. Vergleichbar mit heutigen „Müsliriegeln“ versorgten Haselnüsse die Menschen mit Energie sowie Nährstoffen und wirkten belebend auf den Organismus. Heute findet der Anbau vorwiegend in der Türkei, aber auch in Frankreich und Italien sowie in Deutschland statt.

Die Haselnuss gehört zur Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Das strauchartige Gewächs erreicht eine Höhe von bis zu sieben Metern. Haselnusssträucher (Corylus avellana) werden mit einem Abstand von drei bis vier Metern in Reihen angepflanzt. Die Ernte findet erstmals nach vier Jahren statt. Nachdem die Haselnüsse maschinell abgeerntet wurden, werden sie auf sogenannten Horden nachgetrocknet. Nach etwa zehn Jahren ist der volle Ertrag von rund drei Tonnen pro Hektar erreicht. Haselnusssträucher können bis zu 50 Jahre lang zum Anbau genutzt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Omega 6

Gesätt. Fettsäuren

Verwendung

, ,

Tab: Fettsäureprofil

Erhitzbarkeit

Tab: Anwendung

Auto-Generate Meta-Information

Exclude for Google Shopping

Omega 3

eigenschaften

, , , , , , ,

MH

Allergene

Bio-Landwirtschaft

Omega 9

Name - Zeile 3

Kilokalorie (kcal)

Kilojoule (kJ)

Name - Zeile 2

Einheit

Kohlenhydrate

Eiweiß

Bio-Siegel

Bio-Code

Fett

Variante

, , , , , , , , , , , , , ,

Zutaten

4 Bewertungen für Haselnussöl

  1. Bewertet mit 4 von 5

    SiSch

    Ich bin sehr begeistert von diesem Öl. Den Tipp mit der Verwendung für Crepes habe ich mir gleichmal zu Herzen genommen. Ist wirlich mal was anderes. Werde mir wohl noch ein paar weitere Öle hier bestellen, da der Service und Lieferung sehr zufriedenstellend waren.

    Beste Grüße S.

  2. Bewertet mit 4 von 5

    peppi

    habe bisher immer nur olivenöl oder sonnenblumenöl verwendet. wollte jetzt unbedingt mal was neues ausprobieren. das öl ist sehr schön nussig, entspricht den angaben.

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Christina Heinemann

    Vielen Dank für dieses sehr leckere Haselnuss-Öl! Man kann es tatsächlich gut zu süßen Sachen nehmen hätte ich nicht gedacht. Im Salat finde ich es auch richtig lecker. Ich nehme dann gerne noch ein paar ganze Walnüsse oder Pinienkerne dazu. Den Dosierspende finde ich klasse.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    AndreaM

    Mildes, sehr hochwertiges, rund nussiges Aroma. Absolut zu empfehlen gerade für die Verwendung in Joghurt und Quark. Das ergiebt ein sehr angenehm nussiges Aroma

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …