Rapsöl

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

6,909,90

Unser goldgelbes Bio Rapsöl eignet sich hervorragend zum Verfeinern von knackigen Salaten und gedünstetem Gemüse. Auch süßen Crêpes oder saftigen Reibekuchen verleiht es ein angenehm mildes Nussaroma. Unser klares Rapsöl aus Rohstoffen biologisch kontrollierten Ursprungs wird von uns schonend bei niedrigen Temperaturen kaltgepresst und weist ein ausgewogenes Fettsäuremuster auf. Mehr Informationen zum Produkt…

  • Milder, nussiger Geschmack
  • Perfekt zum Kurzbraten und für kalte Gerichte
  • Besonders reich an ungesättigten Fettsäuren
  • Raps aus kontrolliert biologischem Landbau
  • Schonend bei niedrigen Temperaturen kaltgepresst

Auswahl zurücksetzen

Unser Rapsöl

Unser Bio Rapsöl wird aufgrund seiner enthaltenen Fettsäuren als besonders wertvoll eingestuft. Das klare Öl mit der goldgelben Färbung kann in der Küche vielfältig verwendet werden. Nicht nur Rohkost und Gemüse bereichert es mit seinem mild-fruchtigen Aroma. Auch zum kurzen Anbraten von Fleisch oder Fisch lässt es sich hervorragend einsetzen.

Ausschlaggebend für die Qualität von sortenreinem Rapsöl sind vor allem die verwendeten Rapssorten. Für die Herstellung unseres nativen Öls werden ausschließlich Sorten aus kontrolliert biologischem EU-Landbau verwendet. Dabei verzichten wir vollkommen auf den Einsatz von Gentechnik und Bestrahlung. Zum Schutz der Bodenfruchtbarkeit setzen wir keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel oder Stickstoffdünger ein und achten auf eine ausgewogene Fruchtfolge. Im Sinne der Nachhaltigkeit schonen wir Rohstoffvorräte und natürliche Lebensgrundlagen.

Im Handel wird in den meisten Fällen raffiniertes Rapsöl angeboten. Im Rahmen dieser großtechnischen Aufbereitung wird das Saatgut zu Brei zerkleinert und sehr hoch erhitzt, um so viel Öl wie möglich herauszupressen. Zur besseren Haltbarkeit werden weitgehend alle Fettbegleitstoffe entfernt. Auch wertvolle Farbstoffe gehen bei der Angleichung von Geruch und Geschmack verloren. Physiologisch wichtige CIS-Fettsäuren können sich bei der starken Erhitzung teilweise in gesundheitsschädigende Trans-Fettsäuren umwandeln. Unser edles Pflanzenöl hingegen wird schonend bei niedrigen Temperaturen kaltgepresst. Bei uns können Sie somit Rapsöl kaufen, in dem alle wichtigen Nährstoffe bewahrt bleiben.

Herstellung und Qualität

Nach der sorgfältigen Auswahl der Rapssaat werden die Samen von uns gereinigt und getrocknet. Im Gegensatz zu vielen raffinierten Rapsölen wird unser Bio-zertifiziertes Öl durch schonende Kaltpressung gewonnen. Dabei achten wir sorgsam auf eine konstante Öltemperatur von unter 40 Grad Celsius. Nach der Pressung filtern wir unser bernsteinfarbenes Pflanzenöl über naturbelassenes Papier und füllen es stets frisch für Sie ab. Bei uns können Sie sortenreines Bio Rapsöl kaufen.

Lagerung und Haltbarkeit

Wir empfehlen, unser aromatisches Rapsöl lichtgeschützt und kühl zu lagern. Das geöffnete Pflanzenöl sollte innerhalb von zwei Monaten aufgebraucht werden, damit alle wichtigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und Sie das volle Aroma genießen können. Die Mindesthaltbarkeit beträgt bei sachgerechter Lagerung in Originalverpackung zwölf Monate.

Sensorik und Wahrnehmung

Charakteristisch für unser kaltgepresstes Rapsöl ist der mild-fruchtige bis nussige Geschmack. Die goldene Färbung erinnert an die leuchtend gelben Rapsfelder, dessen Samen das Öl entstammt. Es ist von klarer, feiner Konsistenz und duftet angenehm nussig.

Regionale Herkunft

Der für die Ölgewinnung verwendete Raps gedeiht in gemäßigtem Klima auf tiefgründigen, humus- und nährstoffreichen Böden. Deshalb kann die Ölpflanze weltweit kultiviert werden. Neben Deutschland gehören Frankreich, England und Polen zu den wichtigsten Anbaugebieten. Kanada, China und Indien zählen überdies zu den Erzeugern. Unser Rapsöl wird aus Rohstoffen aus biologischem EU-Landbau gewonnen. Dadurch bedingt können wir Ihnen gemeinsam mit zuverlässigen Partnern lückenlos rückstandskontrollierte Pflanzenöle anbieten. Kurze Transportwege innerhalb der EU wirken sich überdies positiv auf die Umwelt aus.

Sorte und Frucht

An jeder Rapspflanze befinden sich Schoten mit jeweils etwa 25 bis 35 braun-schwarzen Rapskörnern. Pro Pflanze ergibt sich somit ein Ertrag von mindestens 1.500 Saatkörnern mit einem Gewicht von etwa sechs Kilogramm. Rapssamen bestehen zu 40 bis 44 Prozent aus Öl.

Geschichte und Pflanzenart

Raps wurde aufgrund des hohen Ölgehalts seiner Samenkörner schon vor Jahrhunderten angepflanzt. Ursprünglich war die goldgelb-blühende Pflanze im östlichen Mittelmeerraum verbreitet. Im 18. Jahrhundert fand Raps vorrangig als Brennstoff Verwendung. Ende des letzten Jahrhunderts wurde es auch zur Gewinnung von Speiseöl wiederentdeckt. Bis dahin galt Rapsöl aufgrund seines hohen Gehalts an Erucasäure als ungenießbar und gesundheitlich bedenklich. Erst seit Mitte der 1970er Jahre werden erucaarme Sorten zur Herstellung kaltgepresster, nativer Öle angebaut (0,5 Prozent statt zuvor 48 Prozent). Rapsöl zählt heute zu den wichtigsten einheimischen Ölpflanzen.

Raps gehört zur Pflanzenfamilie der Kreuzblütengewächse (Barricaceae). Die Pflanzen erreichen etwa eine Höhe von 1,40 bis 1,70 Metern. Hierzulande wird hauptsächlich Winterraps angebaut, der im August ausgesät wird. Unverkennbar sind die leuchtend gelben Rapsfelder, die im Frühsommer vor allem die norddeutsche Landschaft prägen. Im Spätsommer werden die kostbaren Samen abgeerntet.

Zusätzliche Information

Gesätt. Fettsäuren

Tab: Anwendung

Omega 6

Verwendung

,

Tab: Fettsäureprofil

Exclude for Google Shopping

Bio-Landwirtschaft

Omega 3

Auto-Generate Meta-Information

eigenschaften

, , , , , , ,

MH

Erhitzbarkeit

Omega 9

Kilojoule (kJ)

Kohlenhydrate

Name - Zeile 2

Zutaten

Kilokalorie (kcal)

Bio-Siegel

Variante

, , , , , , , , , , , , , ,

Name - Zeile 3

Bio-Code

Fett

Eiweiß

Einheit

4 Bewertungen für Rapsöl

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Marita_Bose

    Erstmal danke für die sehr ausführlichen Informationen zum Thema Öl. Spricht für eine transparente und ehrliche Geschäftsphilosophie. DAs Rapsöl habe ich jetzt erst seit kurzem aber schon häufig eingesetzt. Sehr lecker!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Helga M.

    Ich setze schon lange auf Bio-Produkte und bin immer froh eine neue Anlaufstelle zu finden. Kaltpressung ist mir bei Speiseöl auch besonders wichtig – beides kann ich hier bekommen. Vom Geschmack her würde ich das Rapsöl wie auch beworben als relativ mild bezeichnen, Konsistenz auch einwandfrei. Dosierung geht dank Spender einfach. Werde sicherlich auch noch andere Öle hier ausprobieren.

    Grüße, Helga

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Annette Gild

    für mich ein sehr leckeres öl das man für vieles verwenden kann

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Tobi W.

    Lecker, vielseitig einsetzbar, fairer preis, gute qualität

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …